Schokokuchen mit Mineralwasser

Vorderansicht einem Stück Schokokuchen auf einem Tisch mit einer 0,75 Liter Genussflasche im Hintergrund

Schokokuchen mit Mineralwasser

Zwei Gläser Mocktail Zitrone Fizz mit Teinacher Genuss Limonade Zitrone

Zutaten (für ca. 12 Stücke):

Für den Teig:

  • 5 Eier
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Tasse Butter
  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Teinacher Mineralwasser Classic
  • 1 Tasse gemahlene Haselnüsse
  • 1 Tasse Kakao
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz

Hinweis: Eine Tasse entspricht ca. 250g

Für die Dekoration:

  • Puderzucker

Dir fehlen für dieses Rezept noch die Teinacher Genuss-Schorle?
Mit unserer Händlersuche erfährst du, wo du sie bekommst.

Glasflasche 0,75 L Teinacher Genuss Limonade Limette-Minze
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DIE ZUBEREITUNG

Step 1: Heizt den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vor.

Step 2: Schlagt die Eier und den Zucker in einer Küchenmaschine oder mit dem Handrührer schaumig und gebt anschließend langsam die geschmolzene Butter sowie die Hälfte des Teinacher Mineralwasser Classic dazu.

Step 3: Vermischt Mehl, gemahlene Haselnüsse, Kakao, Backpulver und Salz miteinander und hebt sie langsam unter die Eiermasse.

Zwei Gläser Mocktail Zitrone Fizz mit Teinacher Genuss Limonade Zitrone von oben
Nahaufnahme einem Stück Schokokuchen auf einem Tisch mit einer 0,75 Liter Genussflasche im Hintergrund

Step 4: Gebt nun das restliche Mineralwasser dazu, füllt den Teig in die Form und lasst ihn für ca. 60 Minuten im Ofen backen.

Step 5: Lasst den Kuchen abkühlen und dekoriert ihn zum Schluss mit Haselnusskrokant und etwas Puderzucker – fertig!

Probier’s gleich aus!

Teile deinen Genuss-Moment mit dem Hashtag
#teinachergenuss und markiere uns.

Auch interessant