Möhrentorte mit Genuss-Limonade

Vorderansicht einer Teinacher 0,75 Liter Limette-Minze Genussflasche und Torten auf einem Holzbrett

Möhrentorte mit Genuss-Limonade

Vorderansicht einer Teinacher 0,75 Liter Limette-Minze Genussflasche und Torten auf einem Holzbrett

Zutaten (für ca. 12 Stücke ): 

  • 50 ml Teinacher Genuss-Limonade Limette-Minze
  • 150 g Butterkekse oder Haferkekse
  • 100 g Butter
  • 5 Blatt Gelatine
  • Die Schalen von 2 Bio-Limetten
  • 400 g Doppelrahmfrischkäse
  • 225 g griechischen Joghurt
  • 60 g Zucker
  • 60 g weiße Kuvertüre
  • 1 TL Kokosfett
  • Orangefarbene Speisefarbe Ein paar Minzblätter

Hinweis: Springform 26 cm Ø

    Dir fehlt für dieses Rezept noch die Teinacher Genuss-Limonade?
    Mit unserer Händlersuche erfährst du, wo du sie bekommst.

    Glasflasche 0,75 L Teinacher Genuss Limonade Limette-Minze
    YouTube
    Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    DIE ZUBEREITUNG

    Step 1: Gebt die Kekse in einen Gefrierbeutel, verschließt ihn und zerbröselt die Kekse mit einer Teigrolle. Schmelzt die Butter und vermengt sie mit den Keksbröseln. Legt den Boden einer Springform mit Backpapier aus und verteilt die Keksmischung darauf. Drückt den Keksboden fest und stellt ihn für mindestens 30 Minuten kalt.

    Step 2: Weicht die Gelatine in kaltem Wasser ein. Wascht die Limetten waschen und raspelt die Schale fein ab. Schlagt den Frischkäse gemeinsam mit Joghurt, Zucker, Limettenschale und Teinacher Genuss-Limonade Limette-Minze für ca. 5 Minuten mit dem Schneebesen des Rührgeräts cremig auf.

    Step 3: Drückt die Gelatine aus und erwärmt sie in einem Topf bis sie flüssig wird. Gebt nun nach und nach etwas Creme in die Gelatine und verrührt alles gut. Gebt die Gelatine nun unter die restliche Creme und verrührt alles noch einmal gut. Gebt die Creme auf den gekühlten Boden und stellt ihn für mindestens vier weitere Stunden kalt.

    Torten auf einem Holzbrett in einer Nahansicht
    Torten auf einem Holzbrett in einer Nahansicht

    Step 4: Hackt die Kuvertüre klein und schmelzt sie mit dem Kokosfett über einem heißen Wasserbad. Anschließend färbt ihr die Kuvertüre mit Speisefarbe orange ein. Schneidet die Torte in ca. 12 Stücke und verspritzt die Kuvertüre mit einem kleinen Löffel in feinen Streifen über die Torte. Garniert die Torte mit ein paar Minzzweigen und schon könnt ihr sie servieren.

    Probier’s gleich aus!

    Teile deinen Genuss-Moment mit dem Hashtag
    #teinachergenuss und markiere uns.

    Auch interessant