Genuss aus der Heimat.

Teinacher engagiert sich von ganzem Herzen für das Land Baden-Württemberg. Dies zeigt sich auch in seinen starken Kooperationen mit regionalen Partnern.

 

Teinacher-Genießerbrot von Lang. 

Wer zwischen dem 28. Oktober und 16. November 2013 Appetit auf ein saftiges und herzhaftes Weizenmischbrot bekam, fand bei Lang genau das Richtige. Die Stuttgarter Bäckerei präsentierte ein besonderes Beispiel traditioneller schwäbischer Backkultur – das Teinacher-Genießerbrot, bestehend aus frischem Teinacher Mineralwasser und weiteren regionalen Zutaten. Für den richtigen Genuss gab es beim Kauf dieses Brotes eine 0,5-Liter-Flasche Teinacher Mineralwasser gratis dazu. 
Mehr Infos.

Genussoffensive mit Seeberger Balance-Fruits.

Im September 2013 lohnte sich das Wassertrinken doppelt – dank einer Zusammenarbeit von Teinacher mit dem Ulmer Lebensmittelhersteller Seeberger. Beim Kauf eines Kastens Teinacher Naturell bekamen Genießer gratis eine 200-Gramm-Packung sonnenfruchtig-süßer Balance-Fruits von Seeberger dazu. 
Mehr Infos.

Teinacher Genießer Müsli von Seitenbacher. 

Mit einer exklusiven Müsli-Packung á 250 Gramm belohnte Teinacher im Frühjahr 2013 seine Kunden beim Kauf eines Kasten Teinacher: Teinacher Genießer Müsli, eine Spezialmischung des Buchener Naturkostunternehmens Seitenbacher. 
Mehr Infos.

Heimatbrot von Raisch und Teinacher. 

Ab September 2012 starteten das Genießerwasser Teinacher und die Traditionsbäckerei Raisch aus Calw-Oberrieth eine ganz besondere Kooperation: Für alle Feinschmecker gab es das Heimatbrot. Das Weizenmischbrot überzeugte durch die Verwendung von Teinacher Genießermineralwasser und regionalen Mehlen. So blieb es länger frisch und saftig. Als Angebot des Monats erhielten Kunden zusätzlich eine kleine Flasche Teinacher beim Kauf eines Heimatbrots dazu. 
Mehr Infos.

Gourmet-Aktion mit Simmler.

Ab Mai 2012 gab es wieder eine kulinarische Kastenzugabe aus dem Schwarzwald: Kauften Kunden einen Kasten Teinacher, erhielten sie ein Glas „Teinacher Dreierlei     G’sälz“ von Simmler gratis dazu. Ganz der Herkunft der Marke verpflichtet, konnte Teinacher für diese Aktion mit dem Lauchringer Konfitürenspezialist Simmler wieder einen starken Partner aus der Region gewinnen. Dabei wurde viel Wert darauf gelegt, dass das hochwertige „Teinacher Dreierlei G’sälz“, eine Komposition aus Himbeeren, Sauerkirschen und Roten Johannisbeeren, auch den Ansprüchen echter Genießer genügt.
Mehr Infos.

Gourmet-Aktion mit Alb-Gold.

2012 brachte Teinacher eine besondere kulinarische Kasten-Zugabeaktion in den Handel: Beim Kauf eines Kastens Teinacher erhielt der Kunde eine Packung "Teinacher Gourmet Nudeln" gratis dazu. Ganz dem regionalen Gedanken der Marke verpflichtet, hatte Teinacher sich für diese Gourmet-Aktion mit dem Nudelhersteller  Alb-Gold einen zweiten starken Partner aus der Region an die Seite geholt.  Für die Aktion wurden hochwertige Nudeln in den Sorten Spinat, Tomate und Natur in der signifikanten, dem Teinacher-Logo entsprechenden Ahornblattform gefertigt. Auf der ansprechend gestalteten Packung mit 350 Gramm Inhalt boten verschiedene Gourmetrezepte zusätzlichen Mehrwert.
Mehr Infos.